Feuerwehr Barssel

Mitgliederversammlung der Feuerwehr Barßel am 15. März 2019

Mitgliederversammlung 2019 der Feuerwehr Barßel

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung haben sich am Freitag, den 07.03.2019, im Feuerwehrhaus die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden eingefunden. Neben den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden war auch der Kreisbrandmeister Arno Rauer, Bürgermeister Nils Anhuth und Verantwortlicher für die Feuerwehr Barßel Andre Schröder mit dabei. Nach ein paar Grußworten vom Kreisbrandmeister Rauer, welcher sich für das vergangene Jahr, vorallem dem Kreisfeuerwehrtag in Barßel bedankte folgten die Grußworte von Bürgermeister Nils Anhuth. Dieser betonte in seiner Rede wie wichtig doch die Feuerwehr in der Gemeinde Barßel sei und was für einen hohen Stellenwert die Feuerwehr hat. Auch stände die Gemeinde Barßel zu 100% hinter den Kameradinnen und Kameraden der Barßler Wehr. Er freue sich darüber das zum Jahres 2 neue Fahrzeuge in Dienst gestellt werden können und die Feuerwehr Barßel somit auf den aktuellsten Stand ist in Sachen Feuerwehrtechnischer Ausrüstung. 
Im Zuge der Mitgliederversammlung 2019 zog der Gemeindebrandmeister der Feuerwehr Barßel 2019, Uwe Schröder, ein Resumé des vergangenen Jahres 2019: Es gab 60 Einsätze, das Jahr entsprach somit der durchschnittlichen Einsatzzahl. Nach 31 Jahren fand der Kreisfeuerwehrtag erneut in Barßel statt. Das Fest war ein voller Erfolgt, auch die Änderung des Samstagabend war ein Erfolg. Der Gemeindebrandmeister bedankt sich bei den vielen Unterstützern und Helfern des Kreisfeuerwehrtages. 39 Lehrgänge wurden im Laufe des Jahrs besucht. Im Jahr 2019 werden noch 3 Kameraden aus der Jugendfeuerwehr in die Aktive wechseln. Wegen der guten Nachwuchsarbeit bedankt sich der Gemeindebrandmeister bei den Jugendfeuerwehrwarten und Betreuern. Weiterer Dank gilt den Arbeitgebern der Kameraden, die die Arbeitnehmer für Einsätze freistellen sowie allen anderen Organisationen, Helfern etc. Gemeinderat, Verwaltung, und Bürgermeister. Räume, in denen bisher die Polizei war, werden zur Nutzung der Feuerwehr überlassen. Ende des Jahres 2019 werden ein GW Logistik und ein TLF 4000 an die Wehr übergeben.

Jan Bümmerstede, Lorena Ebkens und Pascal Thoben werden nach ihrem "Probejahr" endgültig in die Feuerwehr aufgenommen.

Die Versammlung wählt als Vorschlag für den Gemeindebrandmeister erneut den Kameraden Uwe Schröder und als Stellvertretenden Gemeindebrandmeister Dennis Lüthje. Die eigentliche Wahl des Gemeindebrandmeisters, sowie seines Stellvertreters wird durch den Gemeinderat durchgeführt.

Beförderungen: Folgende Kameraden werden vom Gemeindebrandmeister Uwe Schröder befördert:
- Jan Bümmerstede, Pascal Toben und Lorena Ebkens zum Feuerwehrmann/ frau.
- Lucas Cyron, Hanna Elsen und René Thoben zum Oberfeuerwehrmann/ frau. 
- Kai Kröger und Michael Bissa zum Hauptfeuerwehrmann. 
- Markus Doden zum Hauptfeuerwehrmann.
- Martin Pyrchalla zum Oberlöschmeister
- Mario Wienhold zum Hauptlöschmeister
- Thomas Rolfsen zum Hauptlöschmeister
Folgende Beförderung wird vom Kreisbrandmeister vorgenommen.
- Henning Hibben zum Oberlöschmeister

Zum Feuerwehrmann des Jahres 2018 für die Teilnahme an 23 Dienstabenden Thomas Rolfsen, Thomas Nüdling, Lucas Cyron, Timo Lücking, Kai Kröger, Mario Wienhold.
 

Text: J. Schulte, Fotos: Friedhelm Kröger [PW Feuerwehr Barßel]

.