Herzlich Willkommen bei der Feuerwehr Barßel

Egal ob Barßel, Elisabethfehn, Reekenfeld, Lohe, Harkebrügge oder andere Teile der Gemeinde Barßel, alle Ortschaften in der Gemeinde Barßel werden durch die Freiwillige Feuerwehr Barßel geschützt. Ob Retten, Bergen, Schützen oder Löschen, wir und auch viele weitere Helfer, stehen Ihnen an 365 Tagen und 24 Stunden am Tag unter der Rufnummer der Großleitstelle in Oldenburg, der 112, in Notsituationen und Gefahrenlagen zur Seite.

Sag JA zur Feuerwehr

Du interessierst dich für die Feuerwehr und hast Lust bei uns mitzumachen? Dann nehm doch mit uns Kontakt auf oder schau an einem Dienstabend bei uns im Feuerwehrhaus vorbei.

Aktuelle Einsätze

Pferd aus Tor befreit, Barßel

Datum: 25.11.2022
Kategorie: Technische Hilfeleistung

Am Abend des 25.11.2022 wurden wir zu einer Tierbefreiung auf einem Reiterhof in ...
weiterlesen...

Schwerer Verkehrsunfall, Nordloh

Datum: 20.11.2022
Kategorie: Technische Hilfeleistung

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, auf der Nordloher ...
weiterlesen...

Schornsteinbrand Reekenfeld

Datum: 17.11.2022
Kategorie: Brandbekämpfung

Am Abend des 17. November 2022 wurde die Feuerwehr Barßel zu einem Schornsteinbrand ...
weiterlesen...

Aktuelle News

Bundesweiter Warntag - 08.12.2022

Datum: 02.12.2022

Bundesweiter Warntag am 08.12.2022. Doch was heißt das?

Bereits ...
weiterlesen...

Volkstrauertag 2022

Datum: 13.11.2022

Am 13. November 2022 fand der Volkstrauertag in Deutschland statt.

In ...
weiterlesen...

Familienfest der Feuerwehr Barßel

Datum: 02.10.2022

Hüpfburg, Imbisswaagen, kühle Getränke und eine Menge Spaß am ...
weiterlesen...

Jubilare - 2022

Stefan Sobing

Datum: 14.06.2022

Hauptfeuerwehrmann Stefan Sobing feierte ebenfalls in diesem Jahr sein 25 - jähriges ...
weiterlesen...

Astrid Kwiotek

Datum: 28.05.2022

Hauptfeuerwehrfrau Astrid Kwiotek trat im Alter von 14 Jahren, im Jahr 1997, in die ...
weiterlesen...

Andreas Eberlei

Datum: 11.04.2022

Vor 25 Jahren, am 11.04.1997, trat Hauptfeuerwehrmann Andreas Eberlei in die ...
weiterlesen...