Einsatzinfos

Wasserpumpen, Harkebrügge

Datum:

20.02.2022

Ort:

Fasanenstraße, Harkebrügge

Einsatzkategorie:

Technische Hilfeleistung

Fahrzeuge:

HTLF 16/25, ELW 1, GW-L2,

Verfasser:

Feuerwehr Barßel (RT)

Foto:

© Feuerwehr Barßel[PT], Feuerwehr Barßel[MS]

Um 22:00 Uhr, des 20.02.2022, wurden wir in die Fasanenstraße nach Harkebrügge alarmiert. Ein Innehof soll bereits voll Wasser gelaufen sein und das Wasser drohte in das Haus/in den Keller zu laufen.

Um das zu verhindern pumpten wir von der einen Seite mit unserer Tauchpumpe das Wasser aus dem Innenhof in ein Feld. Von der anderen Seite wo die Stellen tiefer waren und ein Graben entlang lief, wurde unsere TS in Stellung gebracht um dort das Wasser abzupumpen. Bereits nach kurzer Zeit konnte ein Rückgang des Wasser gesehen werden. Der anhaltende Regen und die bereits vollgelaufenen Gräben und Felder machten aber keine Hoffnung, dass das Wasser dem Grundstück fernbleibt sobald die Pumpen abgestellt werden.

Aus diesem Grund pumpten wir das Wasser soweit zurück, sodass kein Eindringen in das Gebäude oder den Keller mehr möglich war. Wir überließen dem Hauseigentümer unsere Tauchpumpe, sodass er diese über die Nacht weiterverwenden kann um Wasser abzupumpen, falls dies notwendig wird.

Nach ca. zwei Stunden konnten wir den Einsatzort wieder verlassen.

Vielen Lieben Dank an die Bewohner des Hauses, welche uns mit Tee, Kaffee, Plätzchen und Süßigkeiten die Zeit über versorgt haben!

Drohnenbilder vom Tag danach zeigen die vollstehenden Gräben, Felder und Zuwegungen.

Einsatzbilder