Einsatzinfos

Brand eines Stapels Dämmwolle

Datum:

29.08.2022

Ort:

Elisabethfehn

Einsatzkategorie:

Brandbekämpfung

Weitere Kräfte:

DRK

Fahrzeuge:

HTLF 16/25, HLF 20, KDOW, GW-L2,

Verfasser:

Feuerwehr Barßel (JS)

Foto:

M. Schröder

Am 29. August 2022 wurden die Kameraden der Feuerwehr Barßel zur Mittagszeit zu einem Brandeinsatz auf dem Gelände eines Baumarktes gerufen.

Da viele Kameraden zu diesem Zeitpunkt noch im Feuerwehrhaus waren, um die Stände des Hafenfestes abzubauen, zu reinigen und einzulagern, konnte innerhalb kürzester Zeit das erste Fahrzeug der Barßeler Wehr ausrücken.

Am Einsatzort war ein großer Stapel Dämmwolle in Brand geraten. Das Feuer hatte sich in vielen der eingelagerten Palletten ausgebreitet und an diversen Stellen Glutnester gebildet. 

Sofort wurde ein Angriff mit Netzwasser begonnen. Um die Glutnester zu löschen, mussten die Stapel händisch auseinander genommen werden, nach brennend und nicht brennend sortiert werden, um anschließend umzulagern oder zu löschen. 

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Feuerwehrhaus verbliebene Kameraden hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Mittagessen für die Kameraden vorbereitet, die bereits seit den Morgenstunden mit dem Abbau (siehe oben) im Feuerwehrhaus beschäftigt waren.

Einsatzbilder