Feuerwehr Barssel

Verschmutzte Fahrbahn

Am Donnerstag kurz nach 23.00 Uhr wurde die Feuerwehr Barßel von der Polizei zur Hilfe gezogen. Ein unbekanntes Fahrzeug hatte die Glittenbergstraße ausgangs einer Kurve auf etwa 200m mit Gülle verschmutzt. Um die Fahrbahn wieder sicher befahrbar zu machen, reingten wir den gesammten Straßenabschnitt, sowie den nebenher verlaufenden Fahrradweg durch abfegen und reichlich spülen der Fahrbahnen. Nach einer Stunde war die Verschmutzung beseitigt und der Einsatz abgeschlossen.

Einsatzbilder

Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau