Feuerwehr Barssel

Boot im Barßeler Hafen gesunken

Zu einem gesunkenen Boot wurde die Feuerwehr Barßel zur Mittagszeit des 12. November 2017 gerufen.

Im Hafen war ein kleines Sportboot mit dem Heck im Wasser versunken, lediglich der Bug ragte noch aus dem Wasser. 

Mit Hife des Bootes der Feuerwehr Barßel wurde der Havarist an die Slipanlage des Hafens geschleppt. Hier wurde dann ein großteil des im Boot befindlchen Wassers gelenzt. Hilfe bekam die Wehr hierbei von dem Kranfahrzeug eines Barßeler Unternehmens. Vielen Dank hierfür!

Nach dem Lenzen war das Boot dann so leicht, dass es mit dem Bootstrailer der Barßeler Wehr und mit Hilfe des oben genannten Kranfahrzeuges an Land geholt werden konnte.

Ein Besitzer des Bootes konnte nicht ermittelt werden.