Einsatzinfos

Flächenbrand Reekenfeld

Datum:

10.08.2022

Ort:

Reekenfeld

Einsatzkategorie:

Brandbekämpfung

Weitere Kräfte:

Polizei, Landwirte und Traktorenbesitzer

Fahrzeuge:

HTLF 16/25, HLF 20, ELW 1, KDOW, GW-L2,

Verfasser:

Feuerwehr Barßel (JS)

Foto:

M. Schröder

Am späten Nachmittag des 10. August 2022 wurde die Feuerwehr Barßel zu einem Flächenbrand nach Elisabethfehn gerufen.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass mehrere Reihen Stroh auf einer Fläche von ca.. 100x400m in Brand geraten waren, die für das Pressen in Ballen vorbereitet waren.

Anwohner und Landwirte hatten bereits erste Maßnahmen ergriffen, um die Flammen zu bekämpfen. Nach Ankunft begannen die Kameraden der Feuerwehr Barßel mit Wasser zu löschen.

Parallel haben Landwirte und Traktorenbesitzer begonnen, das Feld mit mehreren Maschinen mit Grubbern sowie Güllefässern zu bearbeiten. Durch das Aufbrechen der Feldoberfläche mit den Maschinen konnte verhindert werden, dass sich das Feuer weiter ausbreitete. Das Ausbringen von Wasser aus mehreren Güllefässern tat sein übriges dazu bei. Die Zusammenarbeit war erfolgreich, so dass bereits nach kurzer Zeit das Feuer unter Kontrolle war.

Erst drei Tage vor diesem Einsatz hatten sich einige Landwirte zum Dienstabend bei der Feuerwehr mit den Feuerwehrkameraden getroffen, um genau diese Möglichkeit der Zusammenarbeit zu besprechen. Der Dank gilt allen an dieser Aktion beteilligten Personen.

Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Geräte wieder einsatzbereit

Einsatzbilder