Einsatzinfos

Zimmerbrand Schlafzimmer

Datum:

23.12.2018

Ort:

Barßel - Neuland

Einsatzkategorie:

Brandbekämpfung

Weitere Kraäfte:

DRK

Fahrzeuge:

HTLF 16/25, TLF 16/25, HLF 20, ELW 1,

Verfasser:

Feuerwehr Barßel (RT)

Foto:

Friedhelm Kröger [PW FF Barßel]

Zu einem Zimmerbrand, wurde die Barßeler Feuerwehr am 23. Dezember um 7:15 Uhr, in Neuland in die Feldstrasse gerufen. Im Schlafzimmer eines Wohnhauses, das von drei Senioren bewohnt wurde, ist in einem Bett eine elektrische Heizdecke durch Überhitzung in Brand geraten. Die Bewohner konnten die Heizdecke noch mit eigener Kraft durchs Fenster nach draußen befördern. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 21 Kameraden angerückt war, ging unter schwerem Atemschutz in das Gebäude, um das Lattenrost, das auch in Mitleidenschaft gezogen war, nach draußen zu befördern. Neben den Löscharbeiten wurde ein Überdruckbelüfter eingesetzt, um das Gebäude vom Qualm zu befreien. Eine 90 jährige Bewohnerin wurde mit Verdacht auf einer leichten Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert. Um 8:20 Uhr war der Einsatz beendet und die Feuerwehr verließ die Einsatzstelle.

Text: Friedhelm Kröger [PW FF Barßel]

Einsatzbilder