Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Jubilare 2014

11. Januar 2014: 25-jähriges Dienstjubiläum von Wolfgang Thepe (Barßelermoor)

Hauptfeuerwehrmann Wolfgang Thepe wurde mit 13 Jahren Mitglied der Jugendfeuerwehr Barßel. 1994 tratt er in den aktiven Dienst der Feuerwehr Barßel über.

Grundlehrgang: 1995
Sprechfunkerlehrgang: 1998
Atemschutzlehrgang: 2001
Maschinistenlehrgang: 2001
Truppführerlehrgang: 2009
Motorsägenlehrgang: 2011

Wolfgang Thepe ist der Jugendarbeit treu geblieben: Er ist Mitglied des Logistiker-Gruppe der Kreisfeuerwehr Cloppenburg, welche unter anderem für die technische Ausrichtung des aljährlichen Pfingstzeltlagers und des Kreisentscheides (Wettkämpfe) der Kreisjugendfeuerwehr und des Kreisfeuerwehrtages des Landkreises Cloppenburg ausführt. Zudem fungiert er bei der Kreisjugendfeuerwehr als Wettkampfrichter

Auf dem Foto: Jubilar Wolfgang Thepe (rechts, mit der stellv. Bürgermeisterin Ursula Nüdling, dahinter GBM Uwe Schröder und links stellv.GBM Herman Sybrandts)

08. April 2014: 40-jähriges Dienstjubiläum von Horst-Günther Schillmöller (Barßel)

Hauptfeuerwehrmann Horst Schillmöller trat 1964 im Alter von 34 Jahren aktiv in die Feuerwehr Barßel ein. Horst wechselte nach 28 Jahren aktiven Dienst im Jahre 2002 in die Altersabteilung über. Zuvor bekleidete er langjährlich den Posten des Maschinisten auf unserem ehemaligen Tanklöschfahrzeug TLF 8/18. Horst bleibt auch weiterhin als unser bester Aaleräucherer für unseren Hafenfestverkauf zuständig.

Auf dem Foto: Jubilar Horst-Günther Schillmöller (Mitte, rechts daneben mit stellv. Bürgermeisterin Ursula Nüdling und Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns)

11. April 2014: 25-jähriges Dienstjubiläum von Joachim Schulte (Barßel)

1. Hauptfeuerwehrmann Joachim Schulte trat im Jahre 1989 in die Jugendfeuerwehr Barßel ein und wechselte im Jahre 1994 in den aktiven Dienst der Feuerwehr Barßel über. Joachim bekleidet seit mehr als 10 Jahren den Posten des Schriftführers im Gemeindekomando unserer Wehr. Desweiteren hat er als unser Webmaster maßgeblich die Internetpräsens unserer Feuerwehr mit dieser Homepage aufgebaut.

Grundlehrgang: 1995
Sprechfunkerlehrgang: 1997
Atemschutzlehrgang: 2001
Maschinistenlehrgang: 2001
Truppführerlehrgang: 2006
Motorsägenlehrgang: 2011
Gruppenführerlehrgang: 2014

Wie Wolfgang ist auch Joachim Mitglied des Logistiker-Gruppe der Kreisfeuerwehr Cloppenburg und wirk somit bei den jährlichen Pfingstzeltlagern, bei den Wettkämpfen und anderen Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr und der Kreisfeuerwehr des Landkreises Cloppenburg mit.

Auf dem Foto: Jubilar Joachim Schulte (Mitte, rechts mit stellv. Bürgermeisterin Ursula Nüdling, links Gemeindebrandmeister Uwe Schröder)

23. November 2014: 50-jähriges Dienstjubiläum von Engelbert Ebkens sen. (Barßel)

Oberlöschmeister Engelbert "Bertus" Ebkens Senior ist 1964 im Alter von 32 Jahren in die Feuerwehr Barßel eingetreten. Nach 39 Jahren aktiver Dienstzeit wechselte er 1994 in die Altersabteilung der Feuerwehr Barßel, was seiner immerwährenden Anwesenheit und tatkräftiger Hilfsbereitschaft aber keinen Abriß tut. Wie seine langjährigen Kameraden "des alten Schlages" hat Engelbert im Jahre 1972 den Bau des Feuerwehrhauses Ammerländer Strasse und im Jahr 1992 und nun im Jahre 2014 schon den zweiten Umbau dieses Gerätehauses in eine modernes Feuerwehrhaus erlebt Und er hat bei allen 3 Bauten auch vielfach und reichlich mitgewirkt.

Auf dem Foto: Jubilar Engelbert Ebkens sen. (Mitte, mit Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns. links unser neuer Bürgermeister Nils Anuth, dahinter GBM Uwe Schröder)

27. November 2014: 40-jähriges Dienstjubiläum von Friedhelm Kröger (Barßel)

Oberlöschmeister Friedhelm Kröger tratt 1974 im Alter von 12 Jahren der Barßeler Jugendfeuerwehr bei und wechselte 1980 in den aktiven Dienst. In den Jahren 1996 bis 2006 bekleidete Friedhelm das Amt des Jugendfeuerwehrwartes unserer Wehr. Im Jahre 2005 wurde er für diese verdienstvolle Tätigkeit zum Wohle der Jugendfeuerwehr mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Friedhelm hat bei uns den Posten des Pressewartes inne. Dise Funktion übt er seit 2012 nun auch als einer von drei Pressewarten der Kreisfeuerwehr Cloppenburg aus und betreut hier den Bereich Nordkreis.

Grundlehrgang: 1985
Sprechfunker: 1988
Atemschutz: 1995
Truppführer: 1995
Führungskräfte der Jugendabteilung: 1996
Gruppenführer: 1997
Einstiegslehrgang Jugendfeuerwehr: 1998
Maschinisten: 2002
Stressbewältigung für Einsatzkräfte: 2002
Motorsägenlehrgang: 2008
Seminar Deichsicherung: 2011

Auf dem Foto: Jubilar Friedhelm Kröger (von links: GBM Uwe Schröder, Friedhelm, stellv. Bürgermeisterin Ursula Nüdling, stellv.GBM Herman Sybrandts)