Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Einsatzleitwagen 11-11-10

Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Barßel:
Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Barßel dient der Führung und Kommunikation der Einheiten der Feuerwehr. Das mit einer umfangreichen Kommunikationsausrüstung ausgestattete Fahrzeug wurde im Frühjahr 2008 in Dienst gestellt. Es handelt sich um einen VW LT, der Platz für 8 Feuerwehrangehörige und die technischen Ausrüstung für die Einsatzleitung bietet. In dem Fahrzeug sind mehrere 2m- und 4m sowie TETRA- Digitalfunkgeräte eingebaut (2m bzw. 4m bezeichnet die Wellenlänge der Frequenz, mit welcher die Geräte arbeiten). Vervollständigt wird das Fahrzeug durch Notebook mit zusätzlichem Monitor zur Lagebesprechung, ein Mulitifunkions- Fax- Scanner- und Drucker, einer GSM- Telefonanlage sowie einem weiterem GSM- Telefon, einem Satz robuster Outdoor- Funktelefone, Navigationssystem mit einprogrammierten Hydrantenstandorten, Gaswarngerät, Digitalkamera, Stromerzeuger, Außenlautsprechern, Umfeldbeleuchtung und einer Wetterschutzmarkise. Umfangreiche Unterlagen wie Hydrantenpläne als Papierversion, Einsatzpläne etc., sind in dem neuen Einsatzleitwagen archiviert. Dieses Fahrzeug rückt bei jedem Einsatz der Feuerwehr Barßel aus. Abgestellt außerhalb des Gefahrenbereiches wird das Fahrzeug mit zwei Funkkräften zur Koordination, Dokumentation und Unterstützung des Einsatzleiters besetzt. Dazu ist im Innenraum ein Arbeitstisch eingebaut.

Bilder vom 11-11-10