Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Schützenkönig und Bräutigam

Zu unserer "normalen" Öffentlichkeitsarbeit, wie der Teilnahme am Familienfest oder auch der Brandschutzerziehung in den Schulen, gehört seit einigen Jahren auch die Teilnahme an den Schützenfestumzügen in der Gemeinde Barßel. Um so erfreulicher verlief in diesem Jahr das Schützenfest der Barßeler Schützengilde für uns. Nachdem auch schon im vergangenen Jahr unser Feuerwehrkamerad Mario Wienhold den Thron des Schützenvereins Neuland bestiegen hatte, eroberte in diesem Jahr unser Kamerad Thorsten Trzaskaz den Tron in Barßel. Dieser bat seine Kameraden der Feuerwehr Barßel um Hilfe bei der Bewirtung während des Königsballs am Samstag und des Königsthrons am Sonntag. Diesem Gesuch kamen wir gerne und zahlreich nach: in den zwei Tagen bewirteten insgesamt 20 Kameraden in jeweils zwei Schichten die Vereine und Gäste an Thorstens Königstisch. Weitere Kameraden beteiligten sich zudem am Königsball und natürlich auch am Festumzug am Sonntag. Wir wünschen dem Königspaar eine erfolgreiche Regentschaft in der Barßeler Schützengilde.


Einen weiteren, sehr erfreulichen Anlass bot die Hochzeit unseres Kameraden Sven Kienst aus Elisabethfehn. Ihm und seiner zukünftigen Gemahlin Charlotte zu Ehren standen die Kameraden der Barßeler Feuerwehr Spalier bei der kirchlichen Hochzeit am 07.07.2017 in der evangelischen Kirche in Elisabethfehn. Danach begleiteten wir das Brautpaar mit einem Korso zum anschließenden Fototermin am Barßeler Hafen. Auch dem frischvermählten Paar wünschen wir alles Gute für die Zukunft.


Samstag und Sonntag, 1 und 2. Juli 2017: Der neue Schützenkönig Thorsten





Samstag, 07.07.2017: Heirat Sven und Charlotte Kienast





Text: Feuerwehr Barßel [OM], Foto/Flyer: Feuerwehr Barßel [OM]

.