Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Einweihung des neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuges HLF 20

Sonntag, den 30.10.2016: Nach zweijähriger Planungs- und Bauzeit konnte am Sonntag das neue HLF 20 offiziell in Dienst gestellt werden.

Zu der feierlichen Einweihung kamen am Sonntag Nachmittag zahlreiche Vertreter aus Politik und Verwaltung, den umliegenden Feuerwehren, der Geschäftsführer der Regionalvertretung des Fahrzeugherstellers und unsere Mitglieder. Die kirchliche Einsegnung hat das Fahrzeuges durch Pfarrer Ludger Becker von der katholischen Kirchengemeinde Barßel und Wiebke Perzul von der evangelischen Kirchengemeinde Elisabethfehn erhalten.

Bürgermeister Nils Anuth begrüßte die rund 100 Besucher in der feierlich hergerichteten Fahrzeughalle. Er lobte die gute Zusammenarbeit der Kammeraden mit der Verwaltung und dem Fahrzeughersteller und freute sich über den gelungenen Abschluss dieser Fahrzeugbeschaffung. Auch die Mittel für die nächsten Beschaffungen in den kommenden Jahren seien vom Gemeinderat bestätigt und bereits bereitgestellt worden. Dies stelle sicher, dass die Fahrzeuge termingerecht ausgeschrieben und bestellt werden können. Eine solche komplexe technische Anschaffung benötigt "halt doch so seine Zeit".

Gemeindebrandmeister Uwe Schröder bedankte sich für die stets gute Förderung des Feuerlöschwesens beim Bürgermeister und den Ratsfraktionen. Danke gelte dem Fahrzeughersteller Schlingmann für die kompetente Projektplanung. Zudem habe André Schröder seitens der Verwaltung der Gemeinde Barßel die Planungsphase tatkräftig unterstütz. Auch Werner Buddelmeyer vom Landkreises und Robert Deters von der Feuerwehrtechnischen Zentrale Cloppenburg haben viel zum Gelingen dieser Neuanschaffung beigetragen, der Dank gilt auch ihnen.

André Schröder von der Gemeindeverwaltung beglückwünschte die Feuerwehr Barßel zu dem neuen Fahrzeug. Er überbrachte Grüße aus der polnischen Partnergemeinde Elblag, die im letzten Monat beim dortigen Besuch der Barßeler Vertreter ein Geschenk mit auf den Weg gebracht hatte. André Schröder war zuversichtlich, dass auch die kommenden Fahrzeugbeschaffungen zügig voran kommen würden.

Mirco Krull (Fa. Schlingmann) bedankte sich für die gelungene Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Barßel bei der Planung und Ausführung der Fahrzeuges. Er war erfreut, dass auch der Bürgermeister der Gemeinde Barßel das Fahrzeug beim Hersteller mit begutachtet und abgeholt hatte. Dieses praktische Interesse sei auch nicht alltäglich. Zur offiziellen Übergabe überreichte er dem Bürgermeister symbolisch den Fahrzeugschlüssel.

Im Anschluss stand die kirchliche Segnung an. Ludger Becker und Wiebke Perzul vollzogen eine Andacht für die Kammeraden und segneten anschließend gemeinsam das neue Fahrzeug.

Abschließend übergab Bürgermeister Nils Anuth den Fahrzeugschlüssel an Gemeindebrandmeister Uwe Schröder, welcher diesen wiederum in die Hand des Gerätewartes Thomas Nüdling legte.

Nach der erfolgten Übergabe waren die Gäste zu einem Kaffe und Kuchenbuffet eingeladen, welches die Jugendfeuerwehr Barßel organisiert hatte. Das HLF 20 konnte besichtigt werden und die zahlreichen Kinder konnten auf Probefahrten das neue Fahrzeug bestaunen.

Bilder



















Auf dem Fotos: (1) Mirco Krull übergibt den Fahrzeugschlüssel an Uwe Schröder (2) Pfarrer Ludger Becker und Pastorin Wiebke Perzul (3) Ludger Becker und Messdienerin Jana Lücking bei der Segnung (4) Bügermeister Nils Anuth (5) GBM Uwe Schröder übergibt dem Gerätewart Thomas Nüdling den Fahrzeugschlüssel

Text: Feuerwehr Barßel [OM], Fotos: Feuerwehr Barßel [Friedhelm Kröger (PW)]