Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Barßel 2014

Sonntag, 28 September 2014, ab 11:00:
Nach der Einweihung des neuen Feuerwehrhauses am Freitag öffnete die Feuerwehr Barßel ihre Türen und bot der Bevölkerung die Gelegenheit, die neugestallteten Räume zu besichtigen.
Zudem wurde mit einem umfangreichen Rahmenprogramm die Aufgaben der Feuerwehr gezeigt:
Der Zustrom der interessierten Bürger ließ bis in die frühen Abendstunden nicht nach, sodass etwa 700 Besucher beim Tag der offenen Tür dabei waren und die Angebote nutzten. Auch die befreundeten Schützenvereine und unsere Nachbarwehren aus unserem Landkreis und dem Ammerland waren reichlich vertreten.
Neben einem Programm für die Kleinen mit Rundfahrten im Feuerwehrfahrzeug, Hüpfburg und Wasserspielen wurden die aktuellen Feuerwehrfahrzeuge und jene aus vergangenen Tagen gezeigt. Hier gilt der besondere Dank den Feuerwehrfreunden Oldenburg, welche ihre Oltimer reichlich zur Schau stellten und zusätzlich mit der Vorführung einer alten, handbetriebenen Feuerwehrspritze der Feuerwehr Südbäke viel Aufsehen erregten.
Ebenfalls sowohl informativ als auch bemerkenswert waren die Vorführungen der Rettungshundestaffel Wilhelmshaven-Friesland, bei denen die Vierbeiner und ihre Führer eindrucksvoll ihre Leistungsfähigkeit zeigten.
Die Jugenfeuerwehr Barßel zeigte bei einer Löschübung auch ihr Können und versorgte zudem den ganzen Nachmittag über alle Gäste mit reichlich Kaffee und selbstgebakenen Kuchen. Am späteren Nachmittag führte dann auch eine Gruppe unserer aktiven Kameraden die Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Persohn vor. Zur patientengerechten Rettung wurde das Fahrzeug abgestütz, mit dem hydraulischen Spreitzer eine Zugangsöffnung geschaffen und nachfolgend mit der Rettungsschere das Dach kommplett entfernt.
Die Feuerwehr Barßel bedankt sich bei allen Vereinen, Nachbarfeuerwehren, den Feuerwehrfreunden Oldenburg, der Rettungshundestaffel Wilhelmshaven-Friesland und allen Besuchern für die uns zuteil gewordene Unterstützung für diesen gelungenen Tag.

Text Feuerwehr Barßel [OM]