Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Einweihung des neuen Einsatzleitwagens

Feierlich wurde am Samstag, den 24. Januar 2009 der "neue" Einsatzleitwagen der Feuerwehr Barßel eingeweiht. Nach der symbolischen Übergabe des Schlüssels des Fahrzeuges an den Gemeindebrandmeister durch den Bürgermeister Bernd Schulte wurde das Fahrzeug durch Pfarrer Thomas Perzul (Ev.-Luth Kirchengemeinde Elisabethfehn), Pastor Wolfgang Müller (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Elisabethfehn (gleichzeitig Feuerwehrkamerad) sowie Pastor Wolfgang Pille (Kath. Kirchengemeinde St. Ansgar) gesegnet. Das mit einer umfangreichen Kommunikationsausrüstung ausgestattete Fahrzeug wurde im Frühjahr 2008 als gebrauchtes Fahrzeug beschafft und in ca. 530h durch die Kameraden der Feuerwehr Barßel ausgebaut. Im Laufe der Umbauarbeiten wurde der ehemalige Schulbus rot lackiert, die hinteren Sitzbänke wurden versetzt, Mobiliar eingebaut, mehere 2m- und 4m Funkgeräte eingebaut (2m bzw. 4m bezeichnet die Wellenlänge der Frequenz, mit welcher die Geräte arbeiten). Vervollständigt wird das Fahrzeug durch ein Mulitifunkions- Fax- Scanner- und Drucker, einer GSM- Telefonanlage, einem Satz robuster Outdoor- Funktelefone, Umfeldbeleuchtung, einer Markise und einem Notebook. Umfangreiche Unterlagen wie Hydrantenpläne, Einsatzpläne etc., sind in dem neuen Einsatzleitwagen archiviert.

Text/Foto Feuerwehr Barßel

Bilder der ELW Einweihung