Feuerwehr Barssel

Marienschule Barßel zu Besuch bei der Feuerwehr

Die Klasse 3 A, der Marienschule Barßel, besuchte am Donnerstag den 15.02. die Freiwillige Feuerwehr in Barßel. Die Brandschutzerzieher Peter Thoben und Astrid Kwiotek, erklärten den 17 Kindern, die Aufgaben der Feuerwehr und das richtige Verhalten beim Brand oder eine anderen Notlage. Die Feuerwehrfahrzeuge, aber auch der Rest vom Feuerwehrhaus konnten viele Kinder das ersten Mal von so nahen betrachten. Bei der Feuerwehr Barßel, wird schon seit mehr als 15 Jahren, Brandschutzerziehung durchgeführt. Pro Jahr besuchen ca. 20 Schulklassen und Kindergartengruppen die Feuerwehr. Aber auch die Ferienpass Aktion, wo die Feuerwehr sich schon seit Jahre beteiligt ist jedes Jahr schon früh ausgebucht. Da die meisten dieser Veranstaltungen tagsüber stattfinden, sind die Kameraden darauf angewiesen das sie vom Arbeitgeber freigestellt werden. Aus diesem Grund bedankt sich PeterThoben bei der Firma Growe in Barßel. Wenn mal wieder eine Schulklasse sich anmeldet bekomme ich problemlos frei, so Thoben, das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, so Thoben weiter.

Text: Friedhelm Kröger [PW FF Barßel], Fotos: Friedhelm Kröger [PW FF Barßel]

.