Feuerwehr Barssel

Evakuierung des RE1 Norddeich Mole nach Hannover

Der Orkan Xavier hat auch der Feuerwehr Barßel einen arbeitsreichen Tag beschert. Die genaue Anzahl der Einsätze und weitere Bilder finden Sie in den nächsten Tagen hier auf unserer Homepage.


Hier schonmal ein Einsatzbericht über die Evakuierung des RE1 - Norddeich Mole nach Hannover:
Noch während die Kameraden mit der Beseitigung der Sturmschäden beschäftigt waren, ereilte sie der Hilferuf aus dem Nachbarkreis Ammerland. In der Gemeinde Apen ist auf offener Strecke der RE1 Nordeichmole mit Ziel Hannover aufgrund eines Überleitungsschadens liegen geblieben. Hierbei waren besonders die Ortskenntnisse der Kameraden gefragt, da sämtliche Hauptzufahrtsstrecken wegen umgeknickter Bäume gesperrt waren. Nachdem die Oberleitung mit einer Spannung von 15.000 Volt von Mitarbeitern der Bahn freigeschaltet wurden konnten die Feuerwehren aus dem Ammerland zusammen mit den Kameraden aus Barßel mit der Evakuierung des Zuges beginnen. Viele der Reisenden nahmen die Sache mit Humor und bedankten sich bei den Helfern. Für die Weiterfahrt der Gäste wurde Seitens der Bahn ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Einsatzbilder

Vorschau Vorschau Vorschau