Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Gebäudebrand Harkebrügge

Zu einem Einsatz "Gebäudebrand groß - brennt Kindergarten" wurde die Feuerwehr Barßel am späten Abend des 05. Juni 2015 alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichwortes wurden durch die Leitstelle bereits parallel die Feuerwehr Friesoythe mit der Drehleiter, der ABC- Dienst Saterland und der Einsatzleitwagen 2 mitalarmiert.

Am Einsatzort angekommen, wurde festgestellt, dass große Flammen aus dem Giebel des Harkebrügger Pfarrheims, dass im gleichen Gebäude wie der Kindergarten untergebracht ist, schlugen.

Schnell wurde festgestellt, dass trotz der großen Flammen bis zu diesem Zeitpunkt nur ein Vordach vor dem Gebäude und die Metall- Holzfassade des Pfarrheims in Flammen standen.
Nach einem ersten Ablöschen der größten Flammen wurden die brennenden Teile der Fassade von Aussen sowie im Innenangriff entfernt und somit das Feuer endgültig gelouml;scht.

Neben den 40 Kamerad(inn)en der Feuerwehr Barßel war die Feuerwehr Friesoythe mit zwei Fahrzeugen vor Ort, ebenso der ABC- Dienst sowie ein Teil der Besatzung des Einsatzleitwagen 2, der selbst in Cloppenburg stationiert ist. Ein Rettungswagen des DRK war ebenfalls vor Ort.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches zog ein Gewitter über die Region - ein einschlagender Blitz wird als Brandursache vermutet.

Einsatzbilder

Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau