Feuerwehr Barßel

Feuerwehr Barssel

Entstehungsbrand - Gasflasche im Swimmingpool

Während des Essens bei unser alljählichen Maifeuer wurden wir zu einem Entstehungsband am Falkendamm in Barßelermoor alarmiert. Der Meldetext klang schon etwas kurrios: Gasflasche in Swimmingpool. Vor Ort befand sich tatsächlich eine brennende Gasflasche in einem Gartenpool. Diese hatte zuvor beim Grillen vermutlich durch eine schadhafte Leitung am Anschluss der Flasche Feuer gefangen, die Anwohner hatten die Flasche weggezogen und dabei die Leitung vollends abgerissen. Dadurch fing das Flaschenventil selbst Feuer und der verschreckte Anwohner warf die Flasche kurzerhand in den Pool. Die Feuerwehr Barßel war mit 5 Fahrzeugen und 28 Mann Besatzung ausgerückt. Die Flasche wurde aus dem Becken gezogen und letzendlich am Ventil geschlossen. Die Einsatzstelle wurde nach etwa 20 Minuten verlassen.

Einsatzbilder

Vorschau Vorschau Vorschau